Skontrationsmethode

Erfassung des Materialverbrauchs mit Hilfe von Materialentnahmescheinen, die bei jedem Lagerabgang unter Angabe der empfangenden Kostenstelle und der Auftragsnummer ausgestellt werden. Nachteil: relativ hoher Arbeitsaufwand, Vorteil: der Sollbestand ist jederzeit feststellbar. Bei Inventur können durch Vergleich von Soll- mit Istbestand Schwund und Diebstahl festgestellt werden. Andere Methoden zur Ermittlung des Materialverbrauchs sind die Inventurmethode und die retrograde Methode.


_____________________________________________________________________________

Um ausführliche Informationen zu diesem Thema zu erhalten klicken Sie hier und benutzen Sie dann die Suchfunktion Ihres Browsers.