Marktwertrechnung

Verfahren der Kalkulation von Kuppelprodukten. Wird im Gegensatz zur Restwertrechnung angewandt, wenn beim Kuppelproduktionsprozess mehrere Hauptprodukte entstehen. Die Marktwertrechnung ist letztlich eine Äquivalenzziffernrechnung, bei der die Marktpreise der Produkte als Äquivalenzziffern herangezogen werden.


_____________________________________________________________________________

Um ausführliche Informationen zu diesem Thema zu erhalten klicken Sie hier und benutzen Sie dann die Suchfunktion Ihres Browsers.