Intervallfixe Kosten

Das Vorliegen von intervallfixen Kosten (auch sprungfixe Kosten genannt) ist eine Folge der fehlenden Teilbarkeit mancher Produktionsfaktoren (z. B. Maschinen). Die Kosten für unteilbare Produktionsfaktoren bleiben über bestimmten Beschäftigungsintervallen konstant, um dann sprunghaft anzusteigen.


_____________________________________________________________________________

Um ausführliche Informationen zu diesem Thema zu erhalten klicken Sie hier und benutzen Sie dann die Suchfunktion Ihres Browsers.