Divisionskalkultion

Kalkulationsverfahren, welches bei der Massenfertigung (z.B. Elektrizitätswerk, Wasserwerk, Zigarettenindustrie, Ziegelei, Steinbruch, Kieswerk) Anwendung findet. Bei der Divisionskalkulation werden grundsätzlich die Gesamtkosten einer Periode durch die Anzahl der hergestellten Produkte dividiert (Kostenträgerstückrechnung).


_____________________________________________________________________________

Um ausführliche Informationen zu diesem Thema zu erhalten klicken Sie hier und benutzen Sie dann die Suchfunktion Ihres Browsers.