Äquivalenzziffernrechnung

Die Äquivalenzziffernrechnung ist ein Kalkulationsverfahren , welches bei Sortenfertigung Anwendung findet. Die Kosten des Produktionsprozesses werden mithilfe von Äquivalenziffern auf die hergestellten Sorten verrechnet. Als Äquivalenziffern können beispielsweise Gewicht, Volumen, Fertigungszeiten o. ä. herangezogen werden.


_____________________________________________________________________________

Um ausführliche Informationen zu diesem Thema zu erhalten klicken Sie hier und benutzen Sie dann die Suchfunktion Ihres Browsers.